Eine Frau schliff einen Hund 60km mit ihrem Auto mit! Ihre Aussage als sie drauf hingewiesen wird…?

Dieser Hund überlebte einen 60km Trip eingeklemmt im Kühlergrill eines Autos.

Der Hund befand sich auf der mitte der Strasse, als er von einem Auto erfasst wurde. Die Fahrerin gab an den Hund gesehen zu haben, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen und vernahm anschliessend einen Aufprall. Aber die Fahrerin stieg nicht aus um nachzusehen, sondern sagte bei einer anschliessenden Vernehmung „Ich bin mit hoher Geschwindigkeit gefahren und wusste, dass so einen Aufprall niemand überlebt haben könnte, also fuhr ich weiter.
Weiter geht es unten auf der nächsten Seite

1





Close
Unterstützt unsere Seite mit einem Like
Vielen Dank für Euer Gefällt mir