Mit sorgenvollem Gesicht bringt der Mann das Ferkel zum Tierheim. Als sie es sehen, glauben sie ihm kein Wort.

hr Name ist Cherry Blossom (Kirschblüte), doch als die Tierschützer der kalifornischen Tierschutzorganisation Sale Ranch Sanctuary die kleine Ferkeldame zum ersten Mal sehen, scheint es, als sei sie schon vor Langem verblüht. Cherry Blossom ist so krank, dass niemand von ihnen denkt, das sie jemals durchkommen wird.


Eingeliefert wurde das kranke Tier von einem Mann, der behauptet, es gefunden zu haben. Doch Jen Sale, die Leiterin des Tierheims, vermutet, dass er in Wirklichkeit der Besitzer war und sich niemals richtig um Cherry Blossom gekümmert hat. Als sie dann krank wurde, hat er sie einfach weggebracht. Weiter geht es auf der nächsten Seite






Close
Unterstützt unsere Seite mit einem Like
Vielen Dank für Euer Gefällt mir