Diese junge Britin findet vor ihrer Haustür einen ominösen Koffer. Was sie darin findet, wird sie nie wieder vergessen.

Die Britin Debra Teo machte sich, wie jeden Morgen, auf den Weg zur Arbeit. Unweit ihrer Wohnung entdeckte die Tierarzthelferin einen ominösen Reisekoffer. Sie konnte gar nicht anders, als ihn zu öffnen. Doch beim Anblick des Inhalts verschlug es ihr die Sprache.


In dem herrenlosen Gepäckstück wimmerten 15 kleine Kätzchen jämmerlich vor sich hin. Die Kleinen waren gerade einmal zwischen drei und fünf Wochen alt.Weiter geht es auf der nächsten Seite






Close
Unterstützt unsere Seite mit einem Like
Vielen Dank für Euer Gefällt mir