Weil er an einer schweren Immunkrankheit litt, warfen sie ihn einfach weg, doch seht ihn euch jetzt an :)

Der arme Finn litt unter einer schweren Haut- und Immunkrankheit. Er wurde wieder einmal Opfer von Massenzüchtern, die nur Profit erzielen wollen und bei denen das Wohl der Tiere total im Hintergrund steht. Er litt unter ständig geschwollenen Lymphknoten und hatte Hautexzeme am ganzen Körper. Dieser Welpe hat so etwas natürlich nicht verdient. Sein Glück war es, dass er ins Animal Emergency Hospital kam, wo man sich herausragend um ihn kümmerte. Im Alter von acht Monaten ist Finn nun ein gesunder junger Rüde, der wieder geliebt wird und Spaß und Freude am Leben hat.




Bitte Teilt dieses Video und unterstützt unsere Beiträge mit einem Gefällt mir! Vielen Dank






Close
Unterstützt unsere Seite mit einem Like
Vielen Dank für Euer Gefällt mir